Soundtrack für „Alterslos – More than a century“ von Klaus Karlbauer

„Der Mensch kann wohl tun was er will, aber er kann nicht wollen was er will “ (Arthur Schopenhauer)

Anlässlich meines 100. Blog-Eintrages möchte ich mir und allen Musikfreunden ein ganz besonderes Geschenk machen, dafür habe ich gerade den Soundtrack zur Performance „Alterslos“ (2005) hochgeladen:

Zentrum dieser Komposition ist ein Interview mit dem 104 jährigen Wilhelm Jaklitsch, geboren im Jahre 01 des vergangenen Jahrhunderts. Ausschnitte aus diesem Gespräch sind verwoben in ein Geflecht aus Klängen, die ebenfalls das gesamte 20. JH überspannen. Eine weitere musikalische Ebene sind kurze Stücke, die wiederum auf diesem Material beruhen, Variationen und Remixes.
Klingt kompliziert ist aber ganz einfach anzuhören. Also, nur zu…

Advertisements

Über Klaus Karlbauer

Composer, film and performance artist
Dieser Beitrag wurde unter Music abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Soundtrack für „Alterslos – More than a century“ von Klaus Karlbauer

  1. Pingback: Alterslos – Interview mit einem 104-Jährigen « Andrea Latritsch-Karlbauer

  2. RokkerMu schreibt:

    Erinnert mich irgendwie an eine nie gedrehte Mischung aus Alpen und Piefkesaga zusammen – meine würde voll passen.
    Bringt super die Stimmung rüber 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s