10.01.10 Der einzig binäre Tag seit fast 100 Jahren und fast bis auf weitere 100 Jahre

Eine Überfülle von Ideen bricht über mich herein, aus mir heraus, ich kann es kaum fassen, bin ständig damit beschäftigt, Notizen zu machen auf Alles, was mir unter die Finger kommt. Damit mir die Ideen nicht zwischen den Fingern zerrinnen. Ich kann mich kaum auf eine Sache konzentrieren, versinke in einem Meer von Zetteln, in einer Zettel-Wirtschaft. Wenn ich, wie heute, einen Hangover habe, dann bricht auch jeglicher Widerstand in mir zusammen, jeglicher Versuch, sich dieser Ideenflut zu erwehren. Und zu allem Überfluss macht sich auch mein Erinnerungsvermögen selbstständig und bietet mir ständig ungebeten neue Einblicke in meine, bis vor kurzem verschüttete, Vergangenheit. Ok, ich geb’s zu, ich beschäftige mich erstmals bewusst mit meiner Vergangenheit, mit meinen alten Arbeiten, die ich irgendwo unachtsam deponiert herumliegen habe in Kartons, Schachteln, Dosen, Büchsen… Und vieles davon hatte ich vergessen. Nicht nur die Kartons, Schachteln, Dosen, Büchsen. Nein auch und vor allem deren Inhalt. Angesichts mancher dieser vielen Dinge wundere ich mich, dass ich das gemacht haben soll. Wann? Wo? Wann hatte die Zeit dafür? Fragen über Fragen. „Sag mir, wo die Antworten sind? Wo sind sie geblieben?“ nachzuhören bei Zarah Leander. Auf die Suche danach habe ich mich ja bereits gemacht, unterwegs bin ich schon, um die Nullen in Einsen zu verwandeln, aus Nichts (was ja gleichsam das Potential zu Allem in sich birgt) etwas zu machen, etwas zu machen… Alles Andere wird man sehen und hören!

Im Übrigen wünsche ich meiner lieben Rosi (-vita) alles Gute, Schöne und überhaupt Alles zu ihrem heutigen Geburtstag 🙂

Und hier der dazugehörige Song:

Advertisements

Über Klaus Karlbauer

Composer, film and performance artist
Dieser Beitrag wurde unter Music abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu 10.01.10 Der einzig binäre Tag seit fast 100 Jahren und fast bis auf weitere 100 Jahre

  1. Klaus Karlbauer schreibt:

    Muss mich selbst korrigieren: Da war der 01.01.10, heute, 11.01.10 ist auch binär, weiters der 01.01.11, der 10.01.11 und der 11.01.11, aber dann ist für 89 Jahre eine Ruh

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s