Klarstellung der Tochter des Karlbauer

Lieber Herr Gottfried Schmuck,
Ich konnte mich bei Ihren bisherigen Kommentaren noch zurückhalten jedoch schlägt der Letzte über alle Stränge. Sie haben jegliches Recht dazu, Ihre Kritik bezüglich des Artikels meines Vaters zu äußern. Aber glauben Sie wirklich, dass ich nicht in der Lage bin, eine eigene Meinung zu besitzen und deshalb widerspruchslos als Untermauerung der Meinung meines Vaters instrumentalisiert werden kann, wenn es ihm gerade in den Kram passt? Haha! Dass zeigt nur, was für ein ungeheuer beschränktes Weltbild Sie mutmaßlich vertreten, nämlich jenes, dass ausnahmslos alle Jugendlichen an Politikverdrossenheit leiden und Analphabeten sind. Und was die Lolita mit der gesamten Thematik zu tun hat, das bleibt wohl auch unbeantwortet. Eines ist sicher, mit jeder Ihrer Äußerungen komme ich dem Schütteltrauma einen Schritt näher. Ich schätze, die Arztrechnung wird schließlich doch bei Ihnen landen.
Liebe Grüße, das Kind vom Karlbauer, Schülerin und Lolita lebt in Wien.

Advertisements

Über Klaus Karlbauer

Composer, film and performance artist
Dieser Beitrag wurde unter Ich empöre mich abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Klarstellung der Tochter des Karlbauer

  1. Gottfried Schmuck schreibt:

    Du darfst auf „Klaus kommentiert“ frei und unzensiert deine Meinung äußern? Gott sei Dank, da bin ich aber jetzt wirklich erleichtert! Deine Schwester auch? … Oder ist’s doch wieder nur der Karlbauer, der sich hier als Lolita ausgibt?
    Wurscht, mich kann er nicht verlocken, ich bin nämlich in Wirklichkeit 44, weiblich, und ganz eine Liebe. Und ich würde mich echt freuen, wenn du mir morgen deine Stimme gibst – Ciao, EVA

  2. Pingback: Das grüne Schafschütteltraumavideo OUT NOW!!! | Karlbauerblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s